Internationaler Tag « Mädchen in IKT » (28/04)

Seit 2011 feiert jedes vierte Donnerstag im April jährlich den Internationalen Tag « Mädchen in IKT ».

Dieser Feiertag wurde von der ITU – International Telecommunication Union ( Englisch initiiert. International Telecommunication Union, ITU ), eine UN-Fachagentur im Bereich der Informationskommunikationstechnologien.

Ziel der Organisatoren des Feiertags war es, auf die Probleme der Gleichstellung der Geschlechter im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien ( der IKT ) aufmerksam zu machen. ITU-Vertreter machten darauf aufmerksam, dass Mädchen und Frauen mit bestimmten psychologischen Geschlechtsmerkmalen in einem so fortgeschrittenen und populären Bereich in der modernen Welt wie Männer Erfolg haben können, als Informations- und Kommunikationstechnologien, wodurch bestimmte Geschlechterstereotypen zerstört werden.

Die Aufgabe von Vertretern dieses Bereichs ( IKT ) besteht nach Angaben der Organisatoren des Feiertags darin, gleiche Bedingungen für die Verwirklichung von Chancen für alle Menschen zu schaffen, ohne Einschränkungen hinsichtlich etwaiger und vor allem geschlechtsspezifischer Merkmale, den IKT-Beruf bei Mädchen und jungen Frauen bekannt zu machen und sie in seine Entwicklung einzubeziehen.

Vertreter der ITU und der Vereinten Nationen machen darauf aufmerksam, dass in vielen Ländern der Welt der Zugang von Mädchen und Frauen zu vielen Berufsfeldern begrenzt ist, und sie fordern diesbezüglich nachdrücklich, UN-Mitgliedstaaten und ITU, um die Bedeutung der Grundsätze der Gleichstellung der Geschlechter in allen Lebensbereichen zu klären und ein klares Verständnis der Tatsache unter der Bevölkerung, Vertretern öffentlicher und staatlicher Organisationen zu bilden, dass IKT – bereits ein wesentlicher Bestandteil des modernen Lebens ist. Die Einschränkung des Zugangs zu Mädchen und Frauen – ist nicht nur eine Verletzung ihrer Rechte, sondern beraubt auch den IKT-Bereich der tatsächlichen Chancen auf eine dynamischere und nachhaltigere Entwicklung.

Der Tag der Mädchen in der IKT ist eng mit einem anderen UN-Gedenkdatum – verbunden, dem Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft, der jährlich am 11. Februar gefeiert wird.

Traditionelle Veranstaltungen zur Feier des Internationalen Tages der Mädchen in IKT finden in Form von Seminaren, Workshops, Jobmessen, Tag der offenen Tür in einer Reihe von Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen, Konferenzen, Besuchen in Unternehmen und Unternehmen statt, Arbeit im Bereich der IKT, um zu demonstrieren, wie diese Technologien zur Lösung vieler dringender Probleme der modernen Gesellschaft beitragen.

Die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion und die damit von der WHO angekündigte Pandemie haben nur einmal mehr gezeigt, dass IKT der Menschheit die Möglichkeit bieten, viele Probleme aus der Ferne zu lösen und die Herausforderungen der modernen Welt sicherer zu bewältigen.