St. David's Day (01/03)

Der St. David's Day, der Schutzpatron von Wales, ist einer der wichtigsten Feiertage für die Menschen in Wales und wird als patriotisches und kulturelles Fest für Wales auf der ganzen Welt gefeiert. Der Heilige wird nicht nur von den Walisern verehrt, sondern auch von Bewohnern anderer Länder, deren Vorfahren in Wales lebten. Das Empire State Building in New York wird grün, rot und weiß beleuchtet.

Viele Propheten sagten, dass bei der Geburt des Hl. David viele Wunder für ihn vorhergesagt wurden. Der 1. März ist der Tag, an dem David starb. Der Tag des heiligen David wird seit dem 16. Jahrhundert als religiöses Fest in der protestantischen Reformation gefeiert. Im 18. Jahrhundert wurde dieser Tag zum Nationalfest von Wales und ist es bis heute geblieben.

Informationen über St. David, ein Kirchenoberhaupt der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts, stammen aus dem Werk eines gewissen Rigifark, der Ende des 11. Jahrhunderts lebte.