Tag der Republik Albanien (11/01)

Der Tag der Republik Albanien (oder Tag der Ausrufung der Republik) ist einer der denkwürdigen Tage im Land. Seit 1946 wird er jährlich am 11. Januar gefeiert.

1939 wurde Albanien vom faschistischen Italien besetzt. Die albanische Verfassung wurde abgeschafft, eine lokale faschistische Partei wurde gegründet und die albanische Armee wurde 1940 in die italienische Armee aufgenommen.

Im selben Jahr 1940 begann die Bildung antifaschistischer Partisanenpaare, angeführt von regionalen Führern, Vertretern der Intelligenz und religiösen Persönlichkeiten. Einzelne Gruppen albanischer Kommunisten gründeten am 8. November 1941 die Kommunistische Partei Albaniens.