Verfassungstag in Spanien (06/12)

Der Verfassungstag in Spanien (Día de la Constitución) ist ein gesetzlicher Feiertag und ein zusätzlicher arbeitsfreier Tag im Land.

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern wurde die neue Verfassung in Spanien erst vor relativ kurzer Zeit verabschiedet. Der Sieg der demokratischen Werte nach mehr als 30 Jahren Diktatur (1939-1975) ermöglichte es, eine neue Seite in der spanischen Geschichte aufzuschlagen.

Am 15. Dezember 1976 wurde ein Gesetz zur politischen Reform in Spanien verabschiedet, das dem politischen System des Francoismus ein Ende setzte und die Aktivitäten der konstituierenden Cortes hervorrief, die in der Annahme einer neuen Verfassung gipfelten.