Weltumwelttag (05/06)

Всемирный день окружающей среды (World Environment Day), установленный ООН и ежегодно отмечаемый 5 июня, является для всех экологов и природоохранных организаций одним из основных способов привлечь внимание мировой общественности к проблемам окружающей среды, а также стимулировать политический интерес и соответствующие действия, направленные на охрану Umfeld.

Der Mensch ist eine Schöpfung und gleichzeitig Schöpfer seiner Umwelt, die seine physische Existenz sichert und ihm Möglichkeiten zur geistigen, moralischen, sozialen und spirituellen Entwicklung bietet. Im Laufe der langen und schmerzhaften Evolution der Menschheit auf unserem Planeten ist ein Stadium erreicht worden, in dem der Mensch durch die beschleunigte Entwicklung von Wissenschaft und Technik die Fähigkeit erlangt hat, seine Umwelt auf vielfältige Weise und auf eine Weise zu verändern Maßstab bisher unbekannt. Beide Aspekte der Umwelt des Menschen, sowohl die natürliche als auch die vom Menschen geschaffene, sind entscheidend für sein Wohlergehen und die Wahrnehmung grundlegender Menschenrechte, einschließlich des Rechts auf Leben selbst.

Der Feiertag wurde 1972 auf der 27. Sitzung der UN-Generalversammlung ausgerufen (Resolution Nr. A / RES / 2994 vom 15. Dezember 1972). Der 5. Juni wurde als Datum für den Beginn der Stockholmer Konferenz über die menschliche Umwelt im Jahr 1972 gewählt, der die Gründung des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) folgte.