Internationaler Tag zum Schutz der Ozonschicht (16/09)

1994 erklärte die UN-Generalversammlung mit ihrer Resolution (A / RES / 49/114) den 16. September zum Internationalen Tag für die Erhaltung der Ozonschicht. Das Datum soll an die Unterzeichnung des Montrealer Protokolls (1987) über Stoffe, die zum Abbau der Ozonschicht führen, erinnern und wird seit 1995 gefeiert.

Das Motto des Internationalen Tages zur Erhaltung der Ozonschicht lautete: „Save the Sky: Protect Yourself – Protect the Ozone Layer“.

Am 16. September 1987 unterzeichneten 36 Länder, darunter auch Russland, ein Dokument, wonach die teilnehmenden Länder die Produktion von ozonabbauenden Stoffen einschränken und vollständig einstellen müssen.