Internationaler Sportjournalistentag (02/07)

Der Internationale Tag der Sportjournalisten (World Sports Journalists Day) wird seit 1995 auf Initiative der International Sports Press Association jährlich am 2. Juli in vielen Ländern der Welt begangen.

Grundlage für die Festlegung des Feiertags war ein historisches Ereignis. An diesem Tag im Jahr 1924 wurde in Paris die International Sports Press Association (AIPS) gegründet, die heute fast eineinhalbhundert nationale Gewerkschaften von Journalisten vereint.

Sport war und ist zu allen Zeiten die verbindende Kraft, die nicht nur einzelne Menschen, sondern ganze Länder und Kontinente verbindet.