Weltjugendtag (10/11)

Jedes Jahr feiern junge Menschen auf der ganzen Welt ihre Feiertage und Veranstaltungen. Der Internationale Jugendtag wird am 12. August gefeiert, russische Jungen und Mädchen feiern den Jugendtag am 27. Juni.

Der 10. November ist der Weltjugendtag (WJT), der zu Ehren der Gründung des Weltverbandes der Demokratischen Jugend (WFDY) (World Federation of Democratic Youth, WFDY) ins Leben gerufen wird. Diese Veranstaltung fand auf der Weltjugendkonferenz statt, die vom 29. Oktober bis 10. November 1945 in London stattfand.

Diese historische Konferenz wurde auf Initiative des Weltjugendrats einberufen, der während des Zweiten Weltkriegs zur Bekämpfung des Faschismus gegründet wurde. Zum ersten Mal brachte die Konferenz Vertreter der internationalen Jugendbewegung zusammen, die mehr als 30 Millionen junge Menschen unterschiedlicher politischer Ideologien und Religionen, Jugendliche aus mehr als 63 Nationalitäten, vereinte.