Spring Parish Festival (01/03)

Am 1. März feiern einige Länder das Frühlingsfest, das den Winter besiegt hat. Es hat nichts mit den christlichen Feiertagen zu tun, die heutzutage vor der Fastenzeit stattfinden, sondern stammt aus einer alten Legende über den Frühling.

Eines Tages kam die Sonne in Form eines schönen Mädchens auf die Erde herab. Die Sonne wollte tanzen und Spaß haben. Die böse Schlange stahl es und schloss es in seinem Palast ein.

Die Vögel hörten auf zu singen, die Kinder vergaßen, was Spaß und Lachen sind. Die Welt stürzte in Traurigkeit und Niedergeschlagenheit. Ein mutiger junger Mann meldete sich freiwillig, um die Sonne zu retten. Ein ganzes Jahr lang suchte er nach dem Palast der Schlange, fand und forderte die Schlange zum Kampf heraus.