Bewertungstag in Russland (27/11)

Jedes Jahr am 27. November feiern die Mitglieder der Russischen Gesellschaft der Gutachter (ROO, bis Juli 2020 - die Russische Gesellschaft der Gutachter) ihren Berufsfeiertag - den Tag des Gutachters.

An diesem Tag im Jahr 1996 genehmigte das Dekret des Ministeriums für Arbeit und soziale Entwicklung der Russischen Föderation dank der Bemühungen der regionalen öffentlichen Organisation die Qualifikationen für die Position des "Gutachters" - eines Experten für Immobilienbewertung.

Ein Gutachter ist ein Fachmann, der das Recht hat, eine Bewertung durchzuführen und einen Bericht über die Bewertung von Immobilien, Fahrzeugen, Ausrüstungen, Unternehmen, Forderungen, Arbeiten usw.