Der Tag des Beginns der Gegenoffensive sowjetischer Truppen in der Nähe von Moskau (05/12)

Tag des militärischen Ruhms Russlands - Der Tag des Beginns der Gegenoffensive der sowjetischen Truppen gegen die Nazi-Truppen in der Schlacht von Moskau (1941) - festgelegt durch das Bundesgesetz Nr. 32-FZ vom 13. März 1995 "An den Tagen von militärischer Ruhm (Siegestage) Russlands". Es wird jährlich am 5. Dezember gefeiert.

Die Gegenoffensive als zweite Etappe der Schlacht um Moskau begann am 5. und 6. Dezember 1941 an der Front von Kalinin bis Yelets.

Die Kämpfe nahmen sofort einen erbitterten Charakter an. Trotz mangelnder Überlegenheit an Arbeitskräften und technischen Mitteln, strengen Frösten, tiefer Schneedecke, durchbrachen die sowjetischen Truppen des linken Flügels der Kalinin und des rechten Flügels der Westfront bereits in den ersten Tagen der Gegenoffensive die feindliche Verteidigung nach Süden von Kalinin und nordwestlich von Moskau, unterbrachen die Eisenbahn und die Autobahn Kalinin - Moskau und befreiten eine Reihe von Siedlungen.