Verfassungstag in Südkorea (17/07)

Der Tag der Verfassung in Südkorea (Jeheonjeol / Tag der Verfassung in Südkorea) wird jährlich am 17. Juli gefeiert – an diesem Tag wurde 1948 die Verfassung des Landes verkündet.

Die erste Republik Südkorea wurde offiziell am 18. August 1948 gegründet.

Offiziell wurde der Tag der Verfassung am 1. Oktober 1949 nach der Einführung des Gesetzes über gesetzliche Feiertage des Landes genehmigt und war ein arbeitsfreier Tag.