Tag der Mitarbeiter der nationalen Sicherheitsbehörden der Republik Kasachstan (13/07)

Am 13. Juli feiern die Mitarbeiter der nationalen Sicherheitsorgane der Republik, die ein integraler Bestandteil des Sicherheits- und Souveränitätssystems des Landes sind, ihren Berufsfeiertag in Kasachstan. Es wurde durch Dekret des Präsidenten der Republik Nr. 164 vom 20. Oktober 2011 gegründet.

Das Datum für den Feiertag wurde aufgrund der Tatsache gewählt, dass an diesem Tag im Jahr 1992 auf Erlass des Präsidenten von Kasachstan, Nursultan Nasarbajew, das Nationale Sicherheitskomitee (KNB) der Republik Kasachstan gegründet wurde. Von diesem Tag an beginnt der Countdown der Geschichte des kasachischen Nationalen Sicherheitskomitees, und jedes Jahr wird dieses Datum als Berufsfeiertag gefeiert.

Das einheitliche System der nationalen Sicherheitsorgane der Republik Kasachstan besteht aus dem Nationalen Sicherheitskomitee der Republik Kasachstan, seinen konstituierenden Abteilungen und anderen strukturellen Unterabteilungen, territorialen Organen des Nationalen Sicherheitskomitees für Regionen, Städte von republikanischer Bedeutung und dem Hauptstadt der Republik und deren nachgeordneten Stadt- und Bezirksdienststellen (Abteilungen, Außenstellen) sowie der Militärische Abschirmdienst, der Barlau-Dienst der KNB, der Grenzschutzdienst der KNB, Spezialeinheiten, Forschungseinrichtungen und andere Organisationen.

Die Bildungseinrichtungen dieser Abteilung sind: die Akademie des Nationalen Sicherheitskomitees in Almaty und das Militärinstitut des Nationalen Sicherheitskomitees der Republik Kasachstan auf der Grundlage der ehemaligen Grenzschule, die Spezialisten in verschiedenen militärischen Fachrichtungen ausbildet. Absolventen der Akademie des Nationalen Sicherheitskomitees erhalten den Beruf des Anwalts und des Agenten mit dem obligatorischen Fremdsprachenstudium.

Zu ihrem Berufsurlaub erhalten alle Mitarbeiter der nationalen Sicherheitsbehörden Kasachstans Glückwünsche von der Führung, Freunden und Kollegen. Traditionell werden verschiedene festliche Veranstaltungen zeitlich auf diesen Tag abgestimmt.