Tag des russischen Versicherers (06/10)

Jedes Jahr am 6. Oktober feiern viele russische Spezialisten, die in der Versicherungsbranche tätig sind, ihren beruflichen Feiertag - den Tag des Versicherers.

Am 6. Oktober 1921 nahm der Gosstrakh der RSFSR seine Tätigkeit auf. Dieses Datum wurde als Gründungstag der Versicherungstätigkeit in Russland angenommen.

Am 6. Oktober verabschiedete der Rat der Volkskommissare der RSFSR ein Dekret „Über die staatliche Vermögensversicherung“, das tatsächlich den Grundstein für die Weiterentwicklung der staatlichen Vermögensversicherung in Russland legte. In allen ländlichen und städtischen Gebieten wurden private Haushalte gegen Feuer, Viehverlust, Hagelschäden an Ernten sowie Unfälle auf Wasser- und Landverkehrswegen versichert.