Ratha Yatra in Indien (01/07)

Ratha Yatra (Ratha Yatra, wörtlich - "Parade der Streitwagen") - das jährliche religiöse Fest der Entfernung von Gott Jagannath, einer der Formen von Krishna-Vishnu, aus dem Tempel auf einem riesigen Streitwagen. Der Feiertag wird im Monat Ashadha (Juni-Juli) gefeiert. Der Hauptort des Festivals ist der Jagannath-Tempel in der Stadt Puri in der Nähe von Bhubaneswar, der Hauptstadt des Bundesstaates Orissa.

Ratha Yatra symbolisiert die Reise von Gott Krishna von Gokul nach Mathura.

Der Legende nach äußerte Gott Jagannath eines Tages den Wunsch, seinen Geburtsort „Gundicha Ghar“ jedes Jahr zu besuchen.