Tag eines Mitarbeiters der Gremien für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation (10/11)

Unser Dienst ist sowohl gefährlich als auch schwierig, und auf den ersten Blick, als wäre er nicht sichtbar. Wenn jemand hier und da manchmal nicht ehrlich leben will, bedeutet das, dass wir einen unsichtbaren Kampf mit ihm führen müssen. So bestimmt das Schicksal für dich und mich - Dienst Tag und Nacht. Musik von M. Minkov, Texte von A. Gorohov

Jedes Jahr am 10. November feiert Russland den Berufsfeiertag der Mitarbeiter der Organe für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation (bis 2011 - Tag der Polizei).

Die Geschichte dieses Feiertags reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Damals schuf Peter I. einen Dienst zum Schutz der öffentlichen Ordnung in Russland und nannte ihn "Polizei", was auf Griechisch "Regierung des Staates" bedeutet.