Muay Tai Nationaler Boxing Day in Thailand (06/02)

Muay Thai ist eine Art Boxkunst, die der Nationalsport Thailands ist, dessen Feiertag im Land jährlich am 6. Februar als National Muay Thai Day gefeiert wird. Es ist auch als Thaiboxen bekannt.

Der Name kommt aus einer Kombination der Wörter mavaya (Skt.) und Thai, abgeleitet vom Wort Tai, und bedeutet übersetzt „Kunst der acht Glieder“ oder „Wissenschaft der acht Glieder“ (Kunst (Wissenschaft) der acht Glieder).

Die Definition wurde dieser Form des Boxens gegeben, weil Schläge, Stöße und andere aktive Angriffe auf die Ellbogen und Knie des Gegners mit acht Kontaktpunkten ausgeführt werden, im Gegensatz zum zweigleisigen westlichen Boxen und viergleisigen östlichen Kampfkünsten.