Brasiliens Unabhängigkeitstag (07/09)

Jedes Jahr am 7. September feiert Brasilien einen Nationalfeiertag – den Unabhängigkeitstag (o Dia de Independência do Brasil / Unabhängigkeitstag).

Der Wunsch, die politische Unabhängigkeit zu verteidigen, tauchte in Brasilien zu Beginn des 18. Jahrhunderts während der Kolonialzeit auf. Zu dieser Zeit war Portugal die dominierende Seite, und England blieb der Hauptverbraucher der in der portugiesischen Kolonie produzierten Waren.

1808 begann Napoleon einen Eroberungskrieg gegen Portugal, in dessen Folge der portugiesische König Don Joao VI. mit seinem Hofstaat nach Rio de Janeiro zog.