Engineering Day (25/09)

Der Maschinenbau ist der grundlegende Wirtschaftszweig eines jeden hochentwickelten Landes, der Kern der Industrie, der wichtigste Industriezweig, sein industrielles und intellektuelles Potenzial.

Am letzten Sonntag im September feiern Maschinenbauer aus Russland, Weißrussland, Kasachstan und Kirgisistan ihren Berufsfeiertag, der seine Geschichte bis in die Sowjetzeit zurückverfolgt. Es wurde durch Dekret des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR vom 1. Oktober 1980 Nr. 3018-X „An Feiertagen und denkwürdigen Tagen“ gegründet.

Man sagt, wer ein Auto fährt, verliebt sich ein Leben lang in es. Eisenpferde begleiten eine Person die ganze Zeit - dies ist ein persönlicher, öffentlicher und landwirtschaftlicher Transport. Und es gibt so viele Automarken und Autos, dass es unmöglich ist, sie alle aufzulisten! Sie alle existieren dank der Arbeit von Maschinenbauern.

Der Maschinenbau ist nicht nur die Automobilindustrie. Dies sind Werkzeugmaschinen und Ausrüstungen sowie Kernreaktoren und U-Boote, dies sind Raumschiffe, Staubsauger und Waschmaschinen.

Der Maschinenbautag ist ein feierlicher und festlicher Tag für alle Arbeiter und Ingenieure im Maschinenbau der Wirtschaft. An diesem Tag werden in Fabriken festliche Veranstaltungen, Feste, Ehrungen von Veteranen, Konzerte, Wettbewerbe und feierliche Aufführungen organisiert.