Verschlüsselungstag in Russland (05/05)

Am Anfang war das Wort... Dann gab es viele Worte. Sehr bald erkannte der Mann, dass die Worte versteckt werden mussten. So begann die Geburtsstunde der Kryptografie.

Jedes Jahr am 5. Mai feiert der Kryptographische Dienst Russlands seinen Berufsfeiertag - den Tag des Kryptographen.

Das Datum für die Einrichtung des Feiertags der Kryptografen wurde aufgrund der Tatsache gewählt, dass am 5. Mai 1921 gemäß dem Dekret des Rates der Volkskommissare der RSFSR ein kryptografischer Dienst zum Schutz von Informationen und zur Übertragung von Daten außerhalb des Landes geschaffen wurde Land.