Gedenktag von Rev. Nikon Radonezhsky (30/11)

Der heilige Nikon von Radonesch ist der engste Schüler und Nachfolger des heiligen Sergius von Radonesch.

Saint Nikon wurde im 14. Jahrhundert in Yuryev-Polsky geboren. Der Mönch Athanasius brachte ihn zum Mönchtum. Mit Erreichen der Volljährigkeit wurde Nikon in den Rang eines Hieromonks erhoben. Der heilige Sergius sah seinem geliebten Schüler besondere Gnade voraus und befahl ihm, mit ihm in derselben Zelle zu bleiben, und ernannte später den heiligen Nikon zuerst zum stellvertretenden Rektor, und sechs Monate vor seiner Ruhe ernannte er ihn zu seinem Nachfolger.

Nach dem gesegneten Tod seines geliebten Lehrers unterstützte Saint Nikon liebevoll alles, was von Saint Sergius gegründet wurde. Aber die Last, ein Abt zu sein, lastete schwer auf Saint Nikon, und er verließ sein Amt als Abt und zog sich in eine besondere Zelle zurück.