Beschneidung des Herrn (14/01)





Gegenwärtig findet die Feier dieses Ereignisses auch am achten Tag nach dem Fest der Geburt Christi statt, also nach dem neuen Stil am 14. Januar. Die Beschneidung des Herrn gilt als großes Fest der orthodoxen Kirche.