Carna der weinende Tag (07/04)

Karna (Kara, Karina) ist die Göttin der Traurigkeit, Trauer und Trauer, unter den alten Slawen wurde ihr die Rolle einer Trauergöttin und möglicherweise einer Göttin der Bestattungsriten zugewiesen.

Es wurde geglaubt, dass, wenn ein Krieger weit weg von zu Hause stirbt, die Göttin Karna die erste ist, die um ihn trauert. Die himmlische Göttin ist die Patronin aller Neugeburten und menschlichen Reinkarnationen. Im Namen der Göttin erschienen Worte, die bis heute erhalten geblieben sind: Inkarnation, Reinkarnation. Es gewährt jedem Menschen das Recht, die in seinem Leben begangenen Fehler und ungebührlichen Taten loszuwerden und sein Schicksal zu erfüllen, das vom höchsten Gott Rod vorbereitet wurde.

Heute ist der zweite Appell an die Ahnen, am Tag der Göttin der Beerdigungen, des Weinens, der Trauer und der Tränen. Die Kampagne von The Tale of Igor sagt: