Bierfest in St. Petersburg (23/08)

Peterborough Bier Festival ( Peterborough Beer Festival ) — das zweitgrößte Bierfestival in Großbritannien. Sie findet jährlich in der zweiten Augusthälfte in einer kleinen Stadt im Osten Englands statt.

Zehntausende Menschen kommen zum Festival, so dass die Bevölkerung der Stadt mehrmals zunimmt, aber nicht lange, weil diese Freude an Gourmetbier nur 5 Tage dauert.

Auf dem Festival hat nicht nur alle Sorten von Weltbier ( jeder Marke ein eigenes ), sondern auch ein abwechslungsreiches Menü. Neben Bier können Sie mehr Apfelwein und Birnenwein probieren, zu dem die Briten sogar ihren Namen Perrie erfunden haben.

Jeder Teilnehmer des Festivals genießt jedes Jahr Live-Musik, exklusive Brillen (, eine neue Kollektion ), ein Unterhaltungsprogramm, eine Lotterie und Feiern bis zum Morgen.

Der Pavillon, in dem das Festival stattfindet, ist im Wesentlichen — eine kleine Stadt, weil dort alles ist: vom Krankenhaus und der Post bis zu den Spielplätzen und dem Rettungsdienst des ertrinkenden Royal National Lifeboat Institute ( >! Anscheinend haben die zufriedenen und fröhlichen Gäste des Festivals nicht im Bier geschwommen.

Und das Schwimmen ( und sogar das Ertrinken ) ist genau das, was traditionell mehr als 450 Bierarten aus 100 verschiedenen Arten von Bierhefe auf dem Festival präsentieren.

Wenn jemand wirklich eine einzigartige Vielfalt mögen muss, dann stimme — für ihn, danach wird wie bei jedem Festival der Verfechter des Brauens bestimmt. Der Champion behandelt die Gäste dann mit seinem exzellenten Bier, sodass die Abstimmung immer mit Interesse stattfindet und sich die Ergebnisse darauf freuen.

Genauer gesagt, wenn ein Bierhersteller nicht das Glück hat, Champion zu werden, wird nicht nur ein Champion gewählt, sondern auch die Best New Brewery.

Aber auch nicht nur so, und wenn er diesmal nicht in die Menge gehen muss, wird das Festival nächstes Jahr nicht auf eine neue Auswahl an Bier verzichten, das von der besten neuen Pflanze gebraut wird.

Wenn man über die Geschichte des Festivals spricht, ist es erwähnenswert, dass es 2017 40 Jahre alt wurde und von der britischen Firma « Natural El » — Kampagne für Real Ale ( CAMRA ) erfunden wurde >, welches existiert und seit 1970 geschätzt wird.

Es gibt auch Überlebensregeln beim Festival —, die umfangreich sind, aber 3 der wichtigsten können unterschieden werden: 1. Vergessen Sie nicht, ( unter Sonnenblumenbedingungen und vermehrten Einsatz von starkem Bier ) zu essen. 2. Vergessen Sie diesmal nicht, ( Wasser zu trinken! ). 3. Tragen Sie bequeme Kleidung und Schuhe.