Tag der Ehrung der Teilnehmer an der Liquidation der Folgen des Unfalls von Tschernobyl in der Ukraine (14/12)

Der Tag der Ehrung der Teilnehmer an der Beseitigung der Folgen des Unfalls im Kernkraftwerk Tschernobyl ist ein denkwürdiges Datum in der Ukraine, das jährlich am 14. Dezember gefeiert wird.

Am 26. April 1986 ereignete sich einer der größten Unfälle in Kernkraftwerken - der Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl (ChNPP).

Um den Mut, das Engagement und die hohe Professionalität der Teilnehmer an der Beseitigung der Folgen des Unfalls im Kernkraftwerk Tschernobyl würdig zu feiern und die Initiative der öffentlichen Organisationen und des Ministeriums für Arbeit und Sozialpolitik der Ukraine zu unterstützen, am 10. November 2006 per Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. zu Ehren der Teilnehmer an der Liquidation der Folgen des Unfalls im Kernkraftwerk Tschernobyl (der zweite Name des Feiertags ist "Tag des Liquidators").