Baptischensky Heiligabend (18/01)

Am 18. Januar feiert die Russisch-Orthodoxe Kirche den Tag des Vorabends der Dreikönigsfeier oder Dreikönigsheiligabend.

Dreikönigsfest Heiligabend ist ein Vorbereitungsabend vor dem großen orthodoxen Feiertag, der Dreikönigsfest oder Epiphanie genannt wird. Dieser Feiertag der orthodoxen Kirche ist einer der Zwölf. An diesem Tag wird der Taufe Jesu Christi durch Johannes den Täufer (der Täufer) im Jordan gedacht.

Das Wort "Ich taufe", "Ich taufe" bedeutet auf Griechisch "Ich tauche in Wasser ein". Die Taufe des Johannes war in der Tat ein Reinigungsbad. Unter christlicher Taufe versteht man das Aufnehmen des Kreuzes.