Armeetag in Armenien (28/01)

Armenien feiert jedes Jahr am 28. Januar den Berufsfeiertag aller Soldaten der armenischen Streitkräfte - den Tag der Armee (arm. "겙անակի օր").

1991 wurde auf Beschluss der Regierung der Republik Armenien das Staatsverteidigungskomitee unter dem Ministerrat eingerichtet, und am 28. Januar 1992 wurde der historische Beschluss „Über die Verteidigung der Republik Armenien“ angenommen. wodurch die Tatsache der Schaffung der armenischen Nationalarmee bekannt gegeben wurde.

Derzeit ist der 28. Januar ein Feiertag und arbeitsfreier Tag (seit 2001) gemäß dem Gesetz des Präsidenten der Republik „An Feiertagen und denkwürdigen Tagen der Republik Armenien“.