Montenegro State Day (13/07)

Der Tag der Staatlichkeit Montenegros (Dan državnosti / Tag der Staatlichkeit Montenegros) ist bis vor kurzem der einzige nationale Feiertag Montenegros, dessen Datum nicht zufällig gewählt wurde, sondern gleich aus zwei Gründen.

Am 13. Juli 1878 erkannte der Berliner Kongress Montenegro als 27. unabhängigen Staat der Welt an. Am 12. Juli 2004 wurde dem Tag der Eigenstaatlichkeit gesetzlich der Status eines staatlichen Feiertags verliehen.

Hinweis: Montenegro war zunächst Teil des serbischen Staates Nemanevich und wurde nach der Eroberung Serbiens durch das Osmanische Reich unabhängig, wurde aber bald selbst erobert.