Kindertag in Brasilien (12/10)

Der Kindertag wird in vielen Ländern der Welt gefeiert, jedoch an unterschiedlichen Tagen im Jahr. In Brasilien wird der Kindertag (Dia das Crianças) jährlich am 12. Oktober gefeiert, zusammen mit dem Fest der Erscheinung der Jungfrau.

1920 sprach sich erstmals der Abgeordnete der Bundesversammlung Galdino do Valle Filho für die Abhaltung eines solchen Feiertags aus. Anschließend, im Jahr 1924, genehmigte der brasilianische Präsident Arthur Bernardes den Vorschlag per Dekret. Damit wurde dem 12. Oktober der Status eines offiziellen Feiertags für brasilianische Kinder gesichert.

1960 veranstaltete das lokale Unternehmen Estrela zusammen mit Johnson & Johnson den ersten Kinderwarenverkauf, der diesem Tag gewidmet ist. Die Aktion war ein großer Erfolg, den natürlich auch andere Handelsunternehmen nutzten und begannen, jedes Jahr besondere Geschenke für die Kinderferien zu produzieren.