Lehrertag in Brasilien (15/10)

Ein Lehrer ist ein besonderer Beruf, der von der Person, die ihn gewählt hat, volle Hingabe an seine Arbeit, die Fähigkeit zur Sammlung und Verantwortung für die neue heranwachsende Generation erfordert, die zweifellos jeder Lehrer aufrichtig lieben sollte. Der Lehrertag ist eine großartige Gelegenheit, Lehrern zu danken und Ihre Wertschätzung auszudrücken.

Brasilien ist keine Ausnahme von einer Reihe anderer Länder. Hier wird dieser Feiertag – Tag des Lehrers (Tag des brasilianischen Lehrers) – alljährlich am 15. Oktober gefeiert.

Die Geschichte des Feiertags ist wie folgt: Am 15. Oktober 1827, am Tag der heiligen Teresa (Teresa d'Ávila) während der Regierungszeit von Kaiser Pedro I (Kaiser Pedro I), wurde erstmals das Dekret über die Grundschulbildung in Brasilien erlassen , und es wurde gesagt, dass Städte, Dörfer und alle Siedlungen eine Schule für den Grundschulunterricht im Alphabet haben müssen.