Abrüstungswoche (24/10)

Die Abrüstungswoche findet jedes Jahr vom 24. bis 30. Oktober unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen statt. Das allgemeine Thema der Woche lautet: „Frieden und Sicherheit durch Abrüstung erreichen“ (Peace and Security Through Disarmament).

Die jährliche Abhaltung der Woche der Abrüstung, die am Internationalen Tag der Vereinten Nationen beginnt, ist im Schlussdokument der Sondersitzung der UN-Generalversammlung 1978 zum Thema Abrüstung vorgesehen.

Die Staaten wurden aufgefordert, vorrangige Fragen zu den Gefahren des Wettrüstens zu prüfen, die Notwendigkeit seiner Beendigung zu fördern und dazu beizutragen, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die dringenden Aufgaben im Bereich der Abrüstung zu schärfen.