Bischkek City Day (29/04)

Im Jahr 2021 werden aufgrund der Pandemie Massenveranstaltungen zu Ehren des Tages der Stadt abgesagt oder möglicherweise verschoben.

Die Stadt Bischkek, die Hauptstadt der Kirgisischen Republik, liegt im Norden des Landes, im Chui-Tal an den Ausläufern des Tien Shan, auf einer Höhe von 700–900 Metern über dem Meeresspiegel, 25 Kilometer von der Grenze entfernt mit Kasachstan.

Früher hieß die Stadt Pishpek, während der Jahre der Sowjetmacht wurde sie in Frunze umbenannt (zu Ehren der sowjetischen Partei, des Staatsmannes und Militärführers Michail Frunse).