Kindertag in Thailand (08/01)

Im Gegensatz zum Internationalen Kindertag, der am 1. Juni gefeiert wird, ist es in Thailand üblich, den Kindertag am zweiten Samstag im Januar zu feiern.

Kinder in Thailand gelten als die wertvollste Ressource des Landes. Viele Thailänder sind der Meinung, dass Kinder die Zukunft der Nation sind; Wenn Kinder intelligent aufwachsen, wird das Land gedeihen.

Der Kindertag wurde ins Leben gerufen, um das Bewusstsein jedes Thailänders dafür zu wecken, dass Kinder eine sehr wichtige Rolle im Land spielen. Der Feiertag wurde erstmals am ersten Montag im Oktober 1955 als Nationaler Kindertag begangen. Bis 1963 wurde der Kindertag im Oktober gefeiert, dann aber auf den zweiten Samstag im Januar verlegt.