Weltsonnentag (03/05)

Seit 1994 feiern verschiedene Länder den 3. Mai als Tag der Sonne, manchmal auch als Welttag der Sonne oder Internationaler Tag der Sonne bezeichnet.

Die Sonne ist der erdnächste Stern, alle anderen sind unermesslich weiter von uns entfernt. Der uns am nächsten gelegene Stern Proxima aus dem Alpha-Centauri-System beispielsweise ist 4,22 Lichtjahre von der Sonne entfernt.

Für die Erde ist die Sonne eine mächtige Quelle kosmischer Energie. Sie liefert das für Flora und Fauna notwendige Licht und Wärme und bildet die wichtigsten Eigenschaften der Erdatmosphäre.