St. Basil Ostrozhsky Tag in Montenegro (12/05)

Der heilige Basilius von Ostrog ist einer der am meisten verehrten Heiligen in der serbisch-orthodoxen Kirche (zu der auch Montenegro gehört).

Im berühmten montenegrinischen Kloster Ostrog, in den Felsen gehauen, liegen die Reliquien des heiligen Basilius von Ostrog, der als Schutzpatron Montenegros gilt. Um an jedem Tag und zu jeder Jahreszeit zu den Reliquien des großen Heiligen zu gelangen, müssen Sie in einer riesigen Schlange stehen. Aber es ist nicht wichtig. Die Hauptsache ist, dass es allen gelingt, sich zu nähern, und der heilige Asket allen hilft.

Das Schicksal von Vasily Ostrozhsky war sehr schwierig. Er erlebte alle Nöte des irdischen Lebens, Beleidigungen, Verurteilungen, während er, wie ein wahrer Christ, nicht über das Schicksal schimpfte, sondern im Gegenteil glaubte, hoffte, erduldete und noch mehr liebte, sich am Leben freute und dies zeigte der wahre Weg einer realen Person.