Duftendes Pagodenfest (06/02)

Das Festival der Parfümpagode findet jährlich statt und beginnt am 6. Tag des ersten Monats des Mondkalenders und endet ganz am Ende des dritten Mondmonats.

Dies ist der längste Feiertag in Vietnam; es dauert über zwei Monate. Das zentrale Ereignis des Feiertags ist ein Gebet, das am 15. Tag des ersten Monats des Mondkalenders in der alten heiligen Höhle von Huong Thich gesprochen wird.

Die duftende Pagode ist einer der ältesten buddhistischen Tempel in Vietnam. Es liegt in der Provinz Hatai, 70 km südwestlich von Hanoi. Jedes Jahr wird es für drei Frühlingsmonate zu einem Pilgerzentrum für Buddhisten aus ganz Vietnam.