Tag der russischen Bar (31/05)

Jedes Jahr am 31. Mai wird der Tag der russischen Advocacy gefeiert - ein inoffizieller Berufsfeiertag für Angestellte der Anwaltschaft - eine soziale Institution, die sich mit dem Schutz der Interessen vor Gericht befasst.

31. Mai 2002 Präsident der Russischen Föderation V.V. Putin unterzeichnete das neue Bundesgesetz „Über Interessenvertretung und Interessenvertretung in der Russischen Föderation“.

Anwaltschaft und Anwalt werden in diesem Gesetz wie folgt definiert: