Erntefest in Armenien (09/10)

Am zweiten Sonntag im Oktober findet in armenischen Dörfern ein Erntedankfest statt.

Zum ersten Mal fand dieser Feiertag 2006 in der Stadt Masis statt, wo sich Präsident Robert Kocharian zu einem Arbeitsbesuch aufhielt.

Fast hundert gedeckte Tische strotzten vor Fülle: Körbe mit Gemüse und Obst, allerlei Fleisch- und sogar Fischspezialitäten (armenischer Kaviar, Ischchanowy), Getränke, Milch- und Backwaren, Süßigkeiten – es ist unmöglich, alles aufzuzählen.