Unabhängigkeitstag und Einheit Sloweniens (26/12)

Am 26. Dezember feiert Slowenien den Tag der Unabhängigkeit und Einheit (slowenisch: Dan samostojnosti in enotnosti). Dieser Feiertag ist ein gesetzlicher Feiertag im Land und wurde in Erinnerung an die offizielle Bekanntgabe der Ergebnisse des Referendums von 1990 über die Unabhängigkeit Sloweniens eingeführt.

Am 23. Dezember 1990 wurde im Land ein Referendum abgehalten, dessen Hauptfrage wie folgt lautete: "Sollte Slowenien ein souveräner und unabhängiger Staat sein?" Die Ergebnisse des Referendums wurden am 26. Dezember 1990 offiziell bekannt gegeben.

Etwa 95 % der slowenischen Bürger, die sich an dem Referendum beteiligten, antworteten positiv. Insgesamt haben 93,2 % der (wahlberechtigten) Bürger gewählt. Damit stimmten etwa 88,5 % aller slowenischen Bürger für die Unabhängigkeit ihres Landes.