Nationaler Hot Dog Day in den USA (20/07)

Jeden dritten Mittwoch im Juli in den USA wird der National Hot Dog Day ( National Hot Dog Day ) – gefeiert, ein Feiertag, der einem traditionellen amerikanischen Gericht gewidmet ist. Obwohl in einer Reihe von Staaten der Feiertagstermin am 23. Juli – festgelegt ist.

Eine Wurst, die in einem länglichen Brötchen von einer Kante eingeschlossen ist und mit Ketchup oder Senf gegossen wird, gilt heute als Klassiker der amerikanischen Küche. Aber niemand weiß mit Sicherheit, woher das Konzept des Hot Dog « in den USA stammt, obwohl bekannt ist, dass 1893 im Brötchen » zu einem großartigen Jahr « Würstchen erklärt wurde.

Als Nationalfeiertag wurde der Hot Dog Day 1957 von der US-Handelskammer offiziell gegründet. 1994 wurde der Nationalrat für Hot Dog und Würste ( gegründet. Der National Hot Dog and Sausage Council ) befasst sich mit der Untersuchung der Produktqualität, Verkostung und Werbung für Hot Dogs.

Traditionell veranstalten Mitglieder des Rates der Hot Dog- und Wurstliebhaber Wettbewerbe in der Kunst der Zubereitung von Hot Dogs, wobei 4 Grundregeln verkündet werden:

Personen unter 18 Jahren dürfen den Hot Dog nicht mit Ketchup gießen;

Ein Hot Dog in einem Brötchen kann nicht von einem Teller gefressen werden, sondern nur mit Ihren Händen;

Das Gewürz in den Händen kann nicht abgewaschen werden, Sie müssen Ihre Finger lecken;

Sie können keinen Hot Dog in mehr als fünf Bissen essen;

In keinem Fall sollten Sie einen Hot Dog auf elegante Porzellanutensilien setzen, er ist einfach unvereinbar mit dem Konzept des « Hot Dog — nationales amerikanisches Futter ».



Übrigens hat jeder amerikanische Staat sein Rezept für die Herstellung dieses beliebten Gerichts entwickelt. Zum Beispiel werden Mais-Hot Dogs im Süden der Vereinigten Staaten hergestellt. In Kansas werden ihnen geriebener Käse und Sauerkraut hinzugefügt. Chicago bereitet Apfel- und Krabben-Hot Dogs zu; Texas Hot Dog wird mit Käse serviert, Paprika Jalapeno und Chili; Sie erhalten eine New Yorker Wurst mit leichtem Senf und Zwiebeln, die in cremiger Sauce gedünstet sind. In Atlanta wird dem Hot Dog Gemüse hinzugefügt...

Sogar die üblichen Ketchup- und Senf-Hot-Dog-Produzenten, die auf Anfragen der Verbraucher reagierten, wurden durch Mayonnaise auf Masabi- und Avocado-Basis ersetzt, und einige bieten an, Erdnussbutter-Hot Dog- und Foie Gras zu probieren. Und das sind nur einige Beispiele...

Ich muss auch sagen, dass dieses traditionelle amerikanische Gericht heute nicht nur in seiner Heimat, sondern auch in vielen Ländern der Welt, einschließlich Russland, beliebt ist, wo es viele seiner Bewunderer hat, trotz der Argumente von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern über die Gefahren solcher Lebensmittel.