Kshatra-Varju Urlaub (10/09)

Auf Gahanbar folgt das Fest von Kshatra Varyu (Shahrivar).

Dies geschieht am 10. und 11. September, wenn die Sonne 18 Grad Jungfrau durchläuft. An diesem Tag werden Krieger, Schmiede und Maurer geehrt. Es soll mit Metallen arbeiten, Waffen weihen.

Prüfungen werden arrangiert: Plaketten werden aus geschmolzenem Zinn direkt auf die Brust der Wettbewerbsteilnehmer gegossen. Und wenn ein Mensch wirklich stark ist (das heißt, er hat einen mächtigen und kontrollierbaren Ätherleib), dann wird ihm das nicht schaden, es wird kein Brennen geben.

Nach dem Ritual wird grobes Essen (das Essen der Krieger) gelegt - Eintöpfe, Getreide aus grobem Getreide sowie würzige Zwiebeln und Knoblauch.

14 Lichter leuchten, zwei parallele Reihen à 7 Stück sind möglich.