Schnelle « Tage der Trauer und des Weinens » (16/03)

Der Beitrag « Die Tage der Trauer und des Weinens » dauern von 16 ( im Schaltjahr — vom 15. ) bis zum 20. März, wenn die Sonne 26-30 Grad Fisch ist. Dies sind die letzten Tage des Jahres, die Zeit der Fertigstellung der Angelegenheiten und der Zusammenfassung der geistigen und körperlichen Reinigung einer Person vor dem Eintritt in das neue Jahr.

Jeder Tag ist mit der Trauer und Reinigung einer der fünf Rassen der Erde verbunden.

Der erste Tag der blauen Rasse —, ihr Teil der Welt — Antarktis — südlich. Die Vorfahren der turanischen und semitischen Völker brachten Wissen über Zahlen, einen Prototyp aller Wissenschaften. Sie beten und drehen sich nach Süden, sie bitten um die Vergebung der Sünden der blauen Rasse.

Der zweite Tag der gelben Rasse —, der die Verehrung der Vorfahren, die Idee der Integrität des Universums und das göttliche Ritual brachte. Sie beten und biegen nach Osten ab und bitten um die Vergebung der Sünden der gelben Rasse.

Der dritte Fastentag ist mit dem dunkelblauen Lemuri-Rennen — verbunden. Nachkommen ihrer afrikanischen Völker —. Lemuren sind mit dem Erdmittelpunkt verbunden. Sie brachten Arbeit mit Energien in der Natur und im menschlichen Körper. An diesem Tag beten sie auch dafür, sich von Sünden und Verzerrungen der Lemuri-Rasse zu reinigen.

Der vierte Tag von — der vierten roten Atlantikrasse —, deren Nachkommen moderne Indianer und Ägypter sind. Richtung — West. Diese Rasse bereicherte die Menschheit mit dem Wissen über Alchemie, der Möglichkeit, das Leben zu verlängern. An diesem Tag erinnern sie sich an die rote Rasse und beten für die Reinigung der Sünden, die sie gebracht hat.

Der fünfte Tag ist der fünften weißen Rasse — und Richtung Norden gewidmet. Sein Erwerb — das Konzept der Trennung in Licht und Dunkelheit, das Wissen über Dunkelheit und Sieg darüber, der Austritt aus dem Rad der Reinkarnationen und die Beherrschung der Gesetze der Zeit. Sie beten für die Sünden der weißen Rasse und biegen nach Norden ab.

In Schaltjahren gibt es den sechsten Tag. Dies ist Saoshiant's Tag — der zukünftigen Rasse ( nach den Vorhersagen von lila ), es widmet sich der Reinigung der Erde vom Bösen. Dies ist der letzte Tag des Jahres und der letzte Fastentag, der nach Sonnenuntergang endet.

Während des Fastens kann man kein Getreide essen, keine Früchte mit Knochen, in der Regel rostige Kuchen mit Salz essen. Am Ende der Post beschäftigen sie sich mit der Reinigung und Vorbereitung des Hauses für den wichtigsten und großartigsten Urlaub — Fravardin.