Gedenktag von Rev. Makaria Optinsky (20/09)

Makarius von Optina (in der Welt - Mikhail Nikolayevich Ivanov), Reverend Optina Elder (1788-1860).

Mikhail wurde in eine Familie von Orjoler Adligen hineingeboren und wuchs als stiller, kränklicher Junge auf. Er liebte Bücher, Musik, Einsamkeit. Er verlor früh seine Mutter, die ihn liebte und ihn von anderen Kindern unterschied, indem sie sagte: "Mein Herz spürt, dass aus diesem Kind etwas Außergewöhnliches werden wird."

Hieroschemamönch Macarius kam nach dem Mönch Leo in die Einsiedelei von Optina und trat unter seiner spirituellen Führung ein.