Aserbaidschanischer Tag der Zivilluftfahrt (02/06)

Aserbaidschan feiert jedes Jahr am 2. Juni den Berufsfeiertag aller, die im Bereich der Zivilluftfahrt arbeiten - den Tag der Zivilluftfahrtarbeiter Aserbaidschans, gemäß dem Dekret des Präsidenten der Republik Aserbaidschan vom 18. Mai 2006 .

Die Wahl des Feiertags wurde auf der Grundlage getroffen, dass am 2. Juni 1938 in Aserbaidschan die erste Luftfahrtgruppe gegründet wurde, die den Beginn der Entwicklung der Zivilluftfahrt in der Republik markierte.

Am 9. Oktober 1992 wurde die Republik Aserbaidschan eines der Vollmitglieder der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO), im November 2002 - Mitglied der Europäischen Zivilluftfahrtkonferenz (ECAC) und arbeitet aktiv mit der internationalen Zivilluftfahrt zusammen Organisationen im Laufe der Jahre.