Aserbaidschanischer Gasarbeitertag (20/06)

Aserbaidschan feiert jedes Jahr am 20. Juni den Tag der Arbeiter der Gasindustrie der Republik.

Die Gasindustrie Aserbaidschans ist eine der ältesten im postsowjetischen Raum, sie wurde 1936 gegründet. Im Zusammenhang mit dem 70. Jahrestag der Gründung der Gasindustrie in der Republik Aserbaidschan hat Präsident Ilham Aliyev mit seinem Dekret vom 12. Juni 2006 den heutigen Berufsfeiertag für die Arbeiter der Gasindustrie eingeführt und das Datum dieses Tages auf den 20. Juni festgelegt .

Heute verfügt Aserbaidschan über große Gas- und Ölreserven, und die Gasindustrie entwickelt sich ständig weiter. Schließlich spielt die moderne Gasindustrie eine sehr wichtige Rolle in der Wirtschaft des unabhängigen Aserbaidschans. Zusätzliche Gaspipelines werden gebaut, um benachbarte Republiken mit Gas zu versorgen. Neue Anlagen werden in bereits erschlossene Felder geliefert, neue Felder werden erkundet und in Betrieb genommen. Dank der Öl- und Gasförderung und der hohen Preise dafür auf dem Weltmarkt ist das BIP der Republik um fast ein Drittel gewachsen.