Tag der aserbaidschanischen Eisenbahn (13/10)

Der Tag der Eisenbahnarbeiter Aserbaidschans wird in der Republik jährlich am 13. Oktober gefeiert.

Unter Berücksichtigung der wichtigen Rolle der Eisenbahner Aserbaidschans bei der Entwicklung der Wirtschaft und des gesellschaftlichen Lebens des Landes beschloss der Präsident von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, am 7. Oktober 2005 durch sein Dekret: "Jedes Jahr am 13. Oktober - der Tag der Organisation einer unabhängigen aserbaidschanischen Eisenbahn - den Tag des Berufsfeiertags der Arbeiter der aserbaidschanischen Eisenbahn zu erklären."

Der Eisenbahnverkehr Aserbaidschans nimmt einen der wichtigsten Plätze in der Entwicklung der Wirtschaft der Republik ein und leistet einen bedeutenden Teil des Güter- und Personenverkehrs. Dies ist das größte Eisenbahnnetz in Transkaukasien in Bezug auf Länge (2125 Kilometer) und Verkehrsaufkommen, von dem mehr als die Hälfte elektrifiziert ist.