Tag der Steuerbeamten Aserbaidschans (11/02)

Jedes Jahr am 11. Februar wird in der Republik Aserbaidschan der Tag der Mitarbeiter des Steuerdienstes gefeiert.

Dieser professionelle Feiertag, der 2005 durch den Erlass des Präsidenten Aserbaidschans eingeführt wurde, soll die wichtige Rolle der Mitarbeiter des Steuerdienstes bei der Entwicklung der Wirtschaft des Landes und der Bildung der Staatseinnahmen feiern.

Am 11. Februar 2000 wurde das Steuerministerium der Republik Aserbaidschan gegründet, das ein Organ der zentralen Exekutive ist und die Umsetzung einer einheitlichen staatlichen Steuerpolitik sicherstellt. Das Ministerium wurde auf der Grundlage der aufgelösten staatlichen Hauptsteuerinspektion gegründet.