Tag der belarussischen Wissenschaft (30/01)

Jedes Jahr am letzten Sonntag im Januar feiert Belarus den 1993 offiziell eingeführten Tag der belarussischen Wissenschaft.

Das führende Forschungs- und Wissenschaftszentrum des Landes ist die 1928 gegründete Nationale Akademie der Wissenschaften von Belarus. Heute vereint es hochqualifizierte Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen und Dutzende von Forschungs-, Wissenschafts- und Produktions-, Design- und Implementierungsorganisationen.

Mehr als 18.000 Forscher, Techniker, Hilfs- und Servicekräfte arbeiten an der Nationalen Akademie der Wissenschaften, darunter viele Ärzte und Anwärter der Wissenschaften.