Geburtstag "Smileyka" (19/09)

Jedes Jahr am 19. September wird ein ungewöhnlicher Feiertag gefeiert - der Geburtstag eines freundlichen elektronischen Symbols - der Geburtstag des "Smileys".

Am 19. September 1982 schlug der Professor der Carnegie Mellon University, Scott E. Fahlman, erstmals die Verwendung von drei aufeinanderfolgenden Zeichen vor - einem Doppelpunkt, einem Bindestrich und einer schließenden Klammer -, um ein "lächelndes Gesicht" in Text anzuzeigen, der auf einem Computer eingegeben wird. Es war eine ernsthafte Ergänzung des elektronischen Lexikons.

Die Geschichte bewahrte denselben Brief, den Fahlman an das örtliche Schwarze Brett schickte, das der Prototyp der heutigen Foren war und damals das Hauptkommunikationsmittel zwischen Universitätsmitarbeitern war.