Computertag (14/02)

Der 14. Februar ist ein inoffizieller, aber in der Fachwelt weithin gefeierter Computertag. Am 14. Februar 1946 wurde der erste wirklich funktionierende elektronische Computer ENIAC I (Electrical Numerical Integrator And Calculator) der wissenschaftlichen Welt und allen Interessierten vorgeführt.

Interessanterweise wurde die Arbeit an der Entwicklung des ersten Computers von der amerikanischen Armee gesponsert, die einen Computer für militärische Berechnungen, Planung und Programmierung benötigte. ENIAC I arbeitete bis 23:45 Uhr am 2. Oktober 1955 und wurde dann abgebaut.

Natürlich gab es frühere Computer, aber das sind alles Prototypen und experimentelle Versionen. Übrigens war Babbages Analytical Engine der erste Computer im Allgemeinen ... Aber ENIAC war der erste Computer, der wirklich an praktischen Problemen arbeitete. Übrigens haben moderne Computer das binäre Zahlensystem von ENIAC geerbt.